"Die kanarischen Inseln sind Scheria, Phäakenland – noch kein Besucher hat etwas anderes empfunden. (…) Scheria ist nicht Paradies, nicht Freiheit von Sünde und Tod, auch die Phäaken müssen sterben und fürchten sich, ihre Jünglinge werden von Odysseus im Diskuswurf besiegt, und Nausikaa erleidet den Schmerz der enttäuschten Liebe. Den Phäaken kommt wie allen anderen Menschen Endlichkeit zu, und dennoch haben sie kein Schicksal, weshalb denn die Liebe über Nausikaa hinweggeht wie ein sanfter Hauch. Sie wohnen, wie Homer sagt, abgesondert im wogenrauschenden Meere am Ende der Welt und haben mit keinem Gemeinschaft."